Als Uhrmachermeister kümmert sich Bodo Baumgart um die handwerkliche Seite der Reparaturaufträge. Die anderen Aufgaben ("kaufmännische und andere weltliche Angelegenheiten") überlässt er gern seiner Frau Elke, dem "guten Geist des Hauses". Die Kunden werden von beiden persönlich in einer ungezwungenen, familiären Atmosphäre betreut und bei einem Gespräch mit beiden gibt es immer Interessantes zu erfahren.